ÜBER MICH

BEITRAG TEILEN


MAINSTREAM: (2000-2017)

Manuel C Mittas begann seine TV-Laufbahn Ende 1999/2000 bei ATV dem ersten Privatsender Österreichs.

Weitere Stationen waren PULS 4, ProSieben/Sat.1 Österreich (Fix angestellt), Servus TV (als Freier Mitarbeiter) wo er für das Nachrichtenmagazin Servus Journal als auch später für das Sportressort tätig war.

Bei PULS 4 war er neben Redakteur auch CvD und gewann mit seiner Redaktion einen Fernsehpreis für das Format “Talk of Town”.

Weitere Stationen waren Laola1.tv, Bild.de (als Zulieferer), W24 und auch der ORF (alles als Freier Mitarbeiter)

 

 

 

+++++++++++++++++++

ALTERNATIVE MEDIEN (ab 2015)

Ab 2017 wurde er dann auch innerhalb der Deutschen Freien Medienlandschaft etwas bekannter da er zusammen mit dem Kulturstudio das Format “Fake News” gestalten durfte und gehört somit neben Oliver Zumann (Trolls of Vienna), Stefan Bartunek (Gruppe42) und Martin Sellner zu den Pionieren der Freien Wiener Medienmacher.

https://lbry.tv/@OutoftheBoxTV:d/-FAKE-NEWS-E18—5.10.2017—Das-mysterio%CC%88se-Las-Vegas-Shootout:2

Neben dem sogenannten Phantom-Terrorismus, Pädo-Kriminalität und Freimaurerei zählt auch der Bereich Exopolitik zu seinen Spezial-Themen.

 

Hier ein kurzer Überblick seiner aktuellen Arbeit der letzten Jahre!

 

Mittas produzierte im September 2021 für das Österreichische Alternative Internet-TV “AUF1” – anlässlich des 20.Jahrestages der Terroranschläge des 11.Septembers 2001 einen Dokumentarfilm, bei dem er von Text, über Gestaltung und Regie und somit für die gesamte Produktion des Filmes verantwortlich war.

Zielsetzung war es einerseits ein völlig neues – mit dem Thema unbeflecktes Publikum – zu erreichen und dennoch auch völlig neue bzw eher unbekannte Inputs zu liefern die bis dato in keiner einzigen 9/11 Doku zu sehen waren.

 

 

 

 

Aufdeckt wurde u.a. wie die Zensur bei Youtube und Facebook funktionieren, inklusive diverser Belege das bei Youtube mehrere verschiedene Zensurstufen greifen:

Das Ende der Presse- und Meinungsfreiheit: Die YouTube und Facebook Zensur und deren Zusammenarbeit mit diversen Agenturen!

Zusammen mit Oliver Grey/Nevermind lieferte Mittas neue brisante Details zu den Kriminalfällen Dutroux und Kampusch. In der Causa Dutroux konnte das Team nachträglich einen Mord aufklären, diesbezüglich wurde er in Folge u.a. auch von Sputnik-News interviewt.

Pädophile Netzwerke: Geheim-Strukturen hinter Dutroux-Komplex und Kampusch enttarnt – europäische Königshäuser und Militär-Geheimdienst

 

Weiters gab es bei Sputnik ein weiteres Interview zu seinen Investigativ-Recherchen im Bereich der Pädo-Kriminalität – wodurch in Folge ein Interview mit dem Sohn eines Menschenhändlers produziert werden konnte: 

„Mein Vater ist Menschenhändler“ – Sohn eines polnischen Menschenhändlers packt aus EXKLUSIV

 

 

Rubikon-Artikel (wo Manuel C. Mittas mitunter auch kurz erwähnt wird)


Über das von ihm besonders hoch geschätzte Team von PSIRAM,
bekanntlich ein Portal das mit Verleumdungen, Lügen bis hin zu Hetze arbeitet – mit dem Ziel, gewissen Akteuren der Freien- und/oder Alternativen Medienlandschaft, den Ruf als auch die Existenz zu vernichten, was von PSIRAM als FakeNews hingestellt wird – hat sich nach weiteren Recherchen, als auch Insiderhinweisen als nahezu punktgenaue Landung, erwiesen:
https://www.rubikon.news/artikel/die-denunzianten



Zu PSIRAM – unseren FAKTENCHECKER-BABIES gabs auch neue Erkenntnisse:

https://outoftheboxmedia.tv/2021/10/21/psiram-outet-sich-nun-endgueltig-als-werkzeug-der-indoktrination-des-kompletten-schwachsinns/#!/

INTERVIEW MIT DIRK POHLMANN ZU PSIRAM:

 

Ein Social Media Beauftragter aus der Schweiz konnte als Regierungs-Troll entlarvt werden: https://recherchenetzwerksatanismus.wordpress.com/2019/12/04/schweizer-geheimdienst-mann-istnebenbei-als-social-media-troll-aktiv

 

So wurden u.a. auch diverse Verbindungen zwischen der IB (Identitäre Bewegung zu den ukranischen Azov NeoNazis aufgedeckt: https://outoftheboxmedia.tv/2019/12/05/identitare-bewegung-und-azow-eine-fragwurdige-verbindung/

 

 

 

 

Weiters konnte er mit Kollegen im Jahr 2015 eine investigative Reportage zur Flüchtlingskrise produzieren – wodurch in Folge auch ein Pressegespräch mit hochrangigen Gästen, veranstaltet wurde.
Bei dem Gespräch war Mittas unter anderem auch als Moderator im Einsatz:


Hier der Beitrag den wir zu den Ereignissen 2015 in Nickelsdorf produzierten:

 

Interviews mit verschiedenen Persönlichkeiten aus den Bereichen – Geschichts-Forschung, Medien, Geheimdienst, aber auch Kunst und Kultur:


Dr. Daniele Ganser, Ole Dammegard, Michael Vogt, Gerhard Wisnewski, Xavier Naidoo, Hubsi Kramar, Wolfgang Ambros,
Kurt “Supermax” Hauenstein,
Hermann Ploppa, Frank Höfer,
NSA Whistleblower William “Bill” Binney,
Dr. Wolfgang Freisleben, Dirk Pohlmann, Bodo Schickentanz,
Werner Altnickel, NSU Experte Fatalist, Traugott Ickeroth, uvm.

INTERVIEW MIT DR. DANIELE GANSER

 

Light on Conspiracies – Conspiracy Facts ++ Manuel C. Mittas im Gespräch mit Ole Dammegard

INTERVIEW MIT GERHARD WISNEWSKI:

 

INTERVIEW MIT DR. WOLFGANG FREISLEBEN:

DIVERSE BEITRÄGE:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BLACKOUT! INTERVIEW REIHE:
Im Gespräch mit Wolfgang A. (IT-Experte & Ex-Politiker)

 

 

INTERVIEW MIT DEM FATALIST VOM ARBEITSKREIS NSU:

 

INTERVIEW MIT HUBSI KRAMAR:

 

 

INTERVIEW MIT WOLFGANG AMBROS:

 

 

 

Diverse Videoclips finden Sie hier:
https://outoftheboxmedia.tv/neueste-videos/diverse-video-beitraege2/

 

Folgen Sie uns auf Telegram:

https://t.me/outoftheboxtv

  1. https://t.me/OutoftheBoxTV_Kanal2

  2. https://t.me/OutOfTheBoxTV

  3. https://t.me/OutoftheBoxTV_CommunityNews

Referenzen als TV Reporter, Redakteur und Chef vom Dienst für diverse TV-Sender:

 
 
 
 
 
 

 

 

Bitte unterstützen Sie unsere Freie- und unabhängige Medienarbeit:
https://outoftheboxmedia.tv/unterstuetzung/

BEITRAG TEILEN

Average Rating

5 Star
0%
4 Star
0%
3 Star
0%
2 Star
0%
1 Star
0%

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Die mobile Version verlassen
%%footer%%