Video von gefangenen Soldaten zeigt die Neofaschistische Seite der Ukraine!

Folgendes Video bestätigt wiedermal das das NS-Gedankengut bei Ukrainischen Soldaten kein Einzelfall sondern nach wie vor leider sehr weit verbreitet ist. Hier geht es nicht um Russische Propaganda, sondern um einen Fakt den unsere Politiker leider bei der ganzen Diskussion gerne immer und immer wieder ausblenden, wobei es sogar 2015 noch Mainstream-TV-Beiträge gab – die über das Problem berichteten.

 

Frauen im Regiment Asow in der Ukraine | Fokus Europa
Gedenken an Bandera: Rechter Fackelzug durch Kiew
Neo-Nazi threat in new Ukraine: NEWSNIGHT

 

Was schon 2014 im Rahmen der Maidan Ereignisse medial für Aufsehen sorgte, heute allerdings gerne wieder verdrängt wird, zeigt sich nun erneut:

Azow, Swoboda und Konsorten sind keine Einzelfälle, oder Kleingruppen, sondern verfügen über eine schauderhaft große Anzahl an ewiggestrigem Gedankengut!

❗Keine Nazis in der Ukraine? Papperlapapp!

🚫Hitler, Hakenkreuz und Satanistensymbol: Gefangene Asow-Kämpfer zeigen ihre Tätowierungen.

🔹Von okkulten SS-Symbolen bis zur neonazistischen „14/88“ war alles dabei. Daneben gibt es auch Porträts von Bandera und Schuchewitsch, Ukrainern, die mit den Nationalsozialisten kollaborierten.

🔸Schauen Sie genau hin und zeigen Sie das Video denjenigen, die immer noch glauben, dass für die Ukraine die Verteidiger der Demokratie kämpfen.

 

Videoquelle: RT

 

 

https://outoftheboxmedia.tv/2019/12/05/identitare-bewegung-und-azow-eine-fragwurdige-verbindung/

Dazu möchte ich auch nochmals über meine Recherchen von Verbindungen der IB Deutschland im Jahr 2014/15 zu den Azow Leuten berichten.

der Fairness halber muss man sagen das sich die IB heute von diesen Leuten klar distanziert hat.

 https://outoftheboxmedia.tv/2019/12/05/identitare-bewegung-und-azow-eine-fragwurdige-verbindung/

 

 

 

 

 

 

 

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Missing 411: Menschen verschwinden in US-Nationalparks – David Paulides deckt auf!

    Missing 411: Wie mehr als 4000 Menschen spurlos in öf...

Ex-ABC News-Mitarbeiter verklagt Disney-eigenes Netzwerk wegen durchgesickertem Jeffrey Epstein-Band: Laut der New York Post sucht Ashley Bianco nach 10 Millionen Dollar

Ein ehemaliger Produzent von ABC News hat eine Klage in Höhe von 10 Millionen US-Dollar gegen ...

Essentielle Videos zur Causa Epstein

Jeffrey Epstein - Wer hat Angst vor Epsteins Notizbuch? ...

Von MCM

Freier Journalist, Video-Reporter, Mediengestalter, DJ & Musiker,