NOSTALGIE: Im Gespräch mit dem NSA Whistleblower William “Bill” Binney zu 9/11

Als einer der wenigen Freien Journalisten durfte ich vor Jahren den NSA Whistleblower William “Bill” Binney in Wien interviewen, er bestätigte damals alle meine Fragen zu 9/11 um dann allerdings zu sagen das er an die Offizielle Story glauben würde, was natürlich Nonsens und aus meiner Sicht eine reine Schutzbehauptung war. Die Zeit scheint eben noch nicht reif!

Die Tonstörungen verursachte hier leider die Dame im Bild mit ihrem Scheiss Mobiltelefon was diese Störgeräusche verursachte.

Hier meine Datensammlung zu 9/11 welche vermutlich die größte im deutschsprachigen Raum ist:

https://outoftheboxmedia.tv/…/1w3ar-9-11-ein-inside…/

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Missing 411: Menschen verschwinden in US-Nationalparks – David Paulides deckt auf!

    Missing 411: Wie mehr als 4000 Menschen spurlos in öf...

Ex-ABC News-Mitarbeiter verklagt Disney-eigenes Netzwerk wegen durchgesickertem Jeffrey Epstein-Band: Laut der New York Post sucht Ashley Bianco nach 10 Millionen Dollar

Ein ehemaliger Produzent von ABC News hat eine Klage in Höhe von 10 Millionen US-Dollar gegen ...

Essentielle Videos zur Causa Epstein

Jeffrey Epstein - Wer hat Angst vor Epsteins Notizbuch? ...

Von MCM

Freier Journalist, Video-Reporter, Mediengestalter, DJ & Musiker,