Neues um SHAEF: Was ist die BRD und wem gehören die Deutschen?

 

UNTERSTÜTZEN SIE UNS MIT EINEM ABO DER EXPRESSZEITUNG!

Neues um SHAEF: Was ist die BRD und wem gehören die Deutschen?https://wp.me/paCmnr-3aq

Für viele ist SHAEF eine Luftnummer aus dem Q-Anon Umfeld, doch was steckt wirklich dahinter?

S.H.A.E.F. – Was ist die BRD und wem gehören die Deutschen?

Aus einer kleinen Anfrage der Partei „die Linke“ an den Deutschen Bundestag Drucksache 18/5033 vom 27.5.2015 geht hervor, dass bis heute keiner Bundesregierung das „Potsdamer Abkommen“ als unzulässigen Vertrag zu Lasten Dritter, zu keinem Zeitpunkt anerkannt hatte.

 

Zitiert werden in dieser Anfrage u.a. Auszüge des als „Beschlüsse“ bezeichneten Abkommens der Siegermächte aus dem Kapitel III (Deutschland), wo es heißt:

 

[…] Es ist nicht die Absicht der Alliierten, das Deutsche Volk zu vernichten, oder zu versklaven. Die Alliierten wollen dem deutschen Volk die Möglichkeit geben sich darauf vorzubereiten, sein Leben auf einer demokratischen und friedlichen Grundlage von neuem aufzubauen. Wenn die eigene Anstrengung des deutschen Volkes unablässig auf die Erreichung dieses Zieles gerichtet sein werden, wird es ihm möglich sein, zu gegebener Zeit seinen Platz unter den freien und friedlichen Völkern in der Welt einzunehmen.“[..]

 

Winston Churchill UK, Demokrat und #NewDeal Gold-Räuber für die FED Franklin D. Roosevelt USA und der spätere Massenmörder Josef Stalin UdSSR in Jalta.

Wie auch schon Wolfgang Schäuble betonte, ist Deutschland zu keinem Zeitpunkt seit dem 8.5.1945 wirklich souverän. Offiziell leben wir seit diesem Moment in einem „European Theater“, in der das Supreme Headquarters Allied Expeditionary Forces kurz S.H.A.E.F. durch die Gesetze, Verordnungen, Anweisungen und Anordnungen vom 18.9.1944 unter der Leitung von General Dwight David Eisenhower (unten im Bild mit Präsident Truman, der am 14.5.1948 den Staat Israel 11 Minuten nach der Unabhängigkeitserklärung von Ben Gurion anerkannte) die Grundlagen für die heutige Situation und Stellung der BRD legte.

Offiziell wurde SHAEF am 14.7.1945 aufgelöst und durch die US Forces, European Theater (USFET) ersetzt. USFET wurde am 15.3.1947 in das United States European Command (EUCOM) umgegliedert, dem heute die 7th US Army der United States Army Europe und Africa unter dem Oberbefehlshaber General Christopher G. Cavoli unterstellt ist.

Kurz bevor das Grundgesetz am 23.5.1949 die BRD gründete, erklärte Carlo Schmid in seiner Grundsatzrede zum GG in etwa: „Wir haben keinen Staat zu errichten, wir haben auch keine Verfassung zu verabschieden, sondern müssen gewissen Umständen Herr werden.“

 

Original Auszug der Rede hier:

 

Die Villa Rothschild gilt als einer der Gründungsorte der BRD:

Wie man GG Artikel 120 entnehmen kann, ist Deutschland bis zu heutigen Tag besetztes Gebiet und zahlt für die Kosten der Besatzung.

GG Art. 120 (1) Der Bund trägt die Aufwendungen für Besatzungskosten und die sonstigen inneren und äußeren Kriegsfolgelasten nach näherer Bestimmung von Bundesgesetzen.

Nach SHAEF Gesetz Nr. 52 Artikel VII – Begriffsbestimmungen 8 (e) ist:

„Deutschland“ bedeutet das Deutsche Reich wie es am 31. Dezember 1937 bestanden hat.

Auf die Anfrage der Partei „die Linke“ zu den sogenannten „Reichsbürgern“ erklärt die Bundesregierung in ihrer Antwort vom 30.6.2015:

“Das Bundesverfassungsgericht hat in ständiger Rechtsprechung festgestellt, dass das Völkerrechtssubjekt „Deutsches Reich“ nicht untergegangen und die Bundesrepublik Deutschland nicht sein Rechtsnachfolger, sondern mit ihm als Völkerrechtssubjekt identisch ist (BVerfGE 36, S. 1, 16; vgl. auch BVerfGE 77, S. 137, 155).”

Das Deutschland noch immer besetzt ist, hätte keiner Anfrage der Linken bedurft, sondern Sahra Wagenknecht hätte nur ihrem Parteikollegen Gregor Gysi zuhören müssen, als dieser über die NSA Affäre am 8.8.2013 redete, nachdem sich herausstellte, dass Hussein Obama das Telefon von Angela Merkel angehören lies.

Gruppenfoto vor dem Brandenburger Tor am Tag der Unterzeichnung des 2+4 Vertrages.

Ganz Links Bush’s Aussenminister James Baker, ganz rechts, Stasi Mitarbeiter „Czerni“ Lothar de Maizière.

Schon 2018 hatte ich dieses kurze Video vor dem Axel Springer Verlag aufgenommen.

Die Eule ist auf der rechten oberen Ecke zu sehen.

Seit dem 23.4.2014 gibt es nun vom US Militär die „Atlantic Resolve“ Initiative, die 2020 auch für die Defender 2020 und 2021 Operation verantwortlich war. Man achte auf das SHAEF Logo der Militärregierung. Bis Ende 2022 wird es eine Menge Action geben.

Hier das schicke Werbevideo für 2021.

Von 16 Mitgliedern im Kabinett sind 9 Römisch-Katholisch.

Das Völkerrechtssubjekt „Deutsches Reich“ ist seit dem 20.7.1933 mit dem Völkerrechtssubjekt „Heiliger Stuhl“ durch das Reichskonkordat gebunden, welches bis heute für das Völkerrechtssubjekt „Bundesrepublik Deutschland“ in vollem Umfang gültig ist. Seit dem 11.2.1929 existiert das durch den Faschisten Benito Mussolini gegründete Königreich Vatikanstadt.

Aus Wikipedia:

Der Staat Vatikanstadt (amtliche Langform in Deutschland[3] und der Schweiz[4]) oder Staat der Vatikanstadt (amtliche Langform in Österreich[5]), kurz auch Vatikan, Vatikanstadt oder Vatikanstaat genannt, italienischStato della Città del Vaticano,[6] ist sowohl nach Fläche als auch nach Bevölkerungszahl der kleinste allgemein anerkannte Staat der Erde und der einzige mit Latein als Amtssprache.

Der Staat ist eine absolute Wahlmonarchie, deren Monarch der Papst ist.

 

Es ist zu beachten, dass das Völkerrechtssubjekt „Vatikanstadt“ nicht das Völkerrechtssubjekt „Heiliger Stuhl“ ist. Der Vatikanstaat ist ein weltliches Königreich mit König Papst Franziskus als 8. König. Der Heilige Stuhl ist das geistliche Königreich von Jesus Christus, das der Papst als „Stellvertreter Christi“ führt.

 

Aus Wikipedia:

Der Heilige Stuhl in Person des Papstes (Identität im Sinne des Kirchenrechts und des Völkerrechts) ist völlig souverän und wird nach verbreiteter Völkerrechtsdoktrin als originäres, nichtstaatliches Völkerrechtssubjekt angesehen. Im Völkerrecht ist dies der derzeit einzige Fall, dass einer natürlichen Person in ihrer amtlichen Eigenschaft kraft ihres Amtes und auf Dauer dieses Amtes Völkerrechtssubjektivität zukommt, die von keinem übergeordneten völkerrechtlichen Rechtssubjekt abgeleitet ist.

 

Unterzeichnung des Reichskonkordates am 20.7.1933

Am 17.6.2021 erschien in der Jüdischen Allgemeinen „Papst der Deutschen? – Papst der Juden?“ und beleuchtete die Person Eugenio Pacelli der das Reichskonkordat unterschrieb und dann von 1939 bis zu seinem Tod 1958 Papst wurde.

Mussolini und Hitler waren für die Römisch-Katholische Kirche HELDEN!! Die wenigsten Jesus Gläubigen können sich überhaupt vorstellen, dass es die Theologie des Papstes und des Christentums war, welche zu der Katastrophe des Holocaustes führte.

 

Wie jeder dem Neuen Testament entnehmen kann, war Jesus Torah gläubiger Jude der in Jerusalem von den römischen Besatzern im Jahr 33 unserer Zeitrechnung hingerichtet wurde. Nachdem die Römer im Jahr 70 auch den Tempel und die Stadt Jerusalem zerstörten und die Provinz Judäa nach der 2. jüdischen Revolte unter Bar Kochba 135 in Palästina umbenannte, begann der Leidensweg des jüdischen Volkes in der Diaspora, der erst 1967 mit der Rückkehr in die Stadt Jerusalem beendet wurde.

 

Nicht beendet wurde jedoch der Anspruch des Papst auf „Unfehlbarkeit“, der Glaube an den Juden Jesus aus Nazareth und den weltweiten Anspruch des Papstes auf jede Seele auf diesem Planeten. Erst am 28.101965 wurde in der Erklärung Nostra Aetate das Verhältnis zwischen der Kirche und den Juden neu geordnet und zum 50. Jahrestag 2015 bekräftigt.

 

Guy de Rothschild, Vater von David De Rothschild (links im Bild) regelte nach dem Krieg die neuen Körperschaften EWG (heute EU), Vatikanbank und auch die BRD.

Am 25.5.2021 wurden Ronald Lauder und David de Rothschild in ihren Positionen im Jüdischen Weltkongress bestätigt.

Sir Evelyn de Rothschild und seine Frau Lynn sind bis heute aktiv in der Politik der Demokraten involviert, wobei Lynn 2012 den Wahlkampf für Hillary Clinton führte.

Am 8.12.2020 wurde der Council of Inclusive Capitalism in Zusammenarbeit mit dem Vatikan gegründet, Lynn steht links neben dem Papst.

Prince Charles und Christina Lagarde sind natürlich auch dabei, um den Kapitalismus etwas „sozialer“ – also etwas sozialistischer zu machen.

Schon 1921 wurde der private Think Tank Council of Foreign Relations CFR gegründet, bei der Lynn De Rothschild, Bill und Hillary Clinton und eine Reihe von Unternehmen Mitglied sind, die auch Teil des Councils of Inclusive Capitalism sind.

 

Aus Wikipedia:

Der Council on Foreign Relations (CFR; deutschRat für auswärtige Beziehungen) ist eine private US-amerikanische Denkfabrik mit Fokus auf außenpolitische Themen mit Sitzen in New York City und Washington. Die Gesellschaft wurde 1921 in New York von Edward M. House in Zusammenarbeit mit den deutschstämmigen Bankiers Paul M. Warburg und Otto Hermann Kahn, Amerikas einflussreichstem Journalisten, Walter Lippmann, sowie New Yorker Unternehmern, Bankiers und hochrangigen Politikern gegründet.

 

Bei den Corporate Members gibt es verschiedene Prioritätsstufen. An oberster Stelle stehen die Gründerfirmen des CFR, die sogenannten Founders. Hierzu zählen Goldman Sachs, JPMorgan Chase & Co., Bank of America, Merrill Lynch, ExxonMobil, McKinsey & Company sowie der internationale Börsenbetreiber NASDAQ OMX. Es folgen die Corporate Members des Presidents Circle wie BP plc, Royal Dutch Shell, Credit Suisse, Lockheed Martin und andere namhafte Global Player. Am Ende der Corporate Membership stehen die Premium Members wie Deutsche Bank, Airbus, De Beers, Google, VW, Walmart und Warburg Pincus. Insgesamt beheimatet der CFR ca. 250 Firmen. Die Mitgliedsgebühren betragen 50.000 US-Dollar für Mitglieder des Presidents Circle und 25.000 US-Dollar für Premium-Mitglieder.

 

Lockheed Martin ist eine der Firmen die von dem privaten militärischen Industriellen Komplex profitieren, vor der der ausscheidende Präsident und ehemaliger SHAEF Oberbefehlshaber Dwight D. Eisenhower in seiner letzten Rede warnte.

 

Joe Biden erklärte vor dem CFR, sein Quid Pro Quo, wofür später der legitime Präsident Donald Trump verantwortlich gemacht wurde.

 

It’s Going To Get Biblical

Denn siehe, in jenen Tagen und zur selben Zeit, da ich das Geschick Judas und Jerusalems wenden werde, will ich alle Völker zusammenbringen und will sie ins Tal Joschafat hinabführen und will dort mit ihnen rechten wegen meines Volks und meines Erbteils Israel, weil sie es unter die Völker zerstreut und sich mein Land geteilt haben; sie haben das Los um mein Volk geworfen und haben Knaben für eine Hure hingegeben und Mädchen für Wein verkauft und vertrunken. Joel 4.1-3

Egal was man von einzelnen Individuen halten möchte, Fakt ist, dass sowohl der Papst, als auch der Präsident der Vereinigten Staaten im wahrsten Sinne des Wortes auf die Bibel schwören und mittlerweile Milliarden Menschen an die unfehlbare Wahrheit im Wort Gottes und dessen Erfüllung glauben.

Nach dem Propheten Joel sind wir in genau den Tagen, welche die Bibel als „die letzten“ bezeichnet und es sollte jedem Leser klar sein, dass es in dem heutigen Kampf gegen Antisemitismus um Israel geht.

 

Wenn wir „Mädchen für Wein verkaufen“ lesen, müssen wir an das heutige Problem der Pädophilie und Menschenhandel (Human Trafficking) denken.

Dazu habt ihr die Judäer und die Leute von Jerusalem an die Griechen verkauft, um sie weit weg von ihrem Lande zu bringen. Siehe, ich will sie kommen lassen aus dem Ort, wohin ihr sie verkauft habt, und will’s euch heimzahlen auf euren Kopf und will nun eure Söhne und eure Töchter verkaufen in die Hand der Judäer; die sollen sie an die Sabäer, ein Volk in fernen Landen, verkaufen; denn der HERR hat’s geredet. Joel 4.6-8

Es ist ein trauriger Fakt der Geschichte, dass die Deutschen im Nationalsozialismus Juden als Sklavenarbeiten benutzten, auch das CFR Mitglied VW.

 

Nachdem SHAEF das gesamte Deutsche Reich beschlagnahmt hatten, wurde die BRD als eine Geschäftseinheit gegründet und in die Hand der Juden verkauft. Im 2+4 Vertrag wurden die Deutschen nach 40 Jahren weiterverkauft. Der 2+4 Vertrag ist ein „Final Settlement“ (Deutsch Abschließende Vereinbarung) was im englischen Sprachgebrauch eine Kolonie, bzw. eine Finanztransaktion mit einem Bezugsberechtigten ist. Genau deswegen heißt es im Potsdamer Abkommen: „wird es ihm (dem deutschen Volk) möglich sein, zu gegebener Zeit seinen Platz unter den freien und friedlichen Völkern in der Welt einzunehmen.

 

Ganz ehrlich… hat das irgendjemand mitbekommen, was in den letzten 70 Jahren wirklich abgelaufen ist?

Ruft dies aus unter den Völkern! Heiligt euch zum Krieg! Bietet die Starken auf! Lasst herzukommen und hinaufziehen alle Kriegsleute! Joel 6.9

Seit dem 23.5.1949 leben wir in einer Friedensordnung und waren bis zum Mauerfall 1989 in keinerlei Kriegshandlungen involviert. Die USA jedoch waren in jeden Konflikt dieser Erde involviert.

Und der HERR zeigte mir vier Schmiede. Da sprach ich: Was wollen die machen? Er sprach: Jene sind die Hörner, die Juda so zerstreut haben, dass niemand mehr sein Haupt erhob; diese aber sind gekommen, jene abzuschrecken und die Hörner der Völker abzuschlagen, die ihr Horn gegen das Land Juda erhoben haben, um es zu zerstreuen. Zachariah 2.3-4

Die vier „Hörner“ aus Zachariah 2 sind die 4 Weltreiche aus Daniel 2 – Babylon, Medo-Persien, Griechenland und Rom – die das jüdische Volk über 2500 Jahre verfolgt, getötet, verkauft und zwangskonvertiert hatten. Die Schmiede aus Zachariah 2 treffen ausschließlich auf die USA und explizit auf die Akteure des Schottischen Ritus aus Washingthon DC zu.

 

Da auch schon der Freimaurer George Washingthon auf die Bibel schwor und jeder Präsident nach ihm, dürfen wir davon ausgehen, dass sich die USA mit ihrem industriellen Komplex auf die letzte Schlacht im Buch der Apokalypse vorbereitet hat – Harmagedon!

Und ich sah aus dem Rachen des Drachen und aus dem Rachen des Tieres und aus dem Munde des falschen Propheten drei unreine Geister kommen, gleich Fröschen; es sind Geister von Dämonen, die tun Zeichen und gehen aus zu den Königen der ganzen Welt, sie zu versammeln zum Kampf am großen Tag Gottes, des Allmächtigen. – Und er versammelte sie an einen Ort, der heißt auf Hebräisch Harmagedon. Offenbarung 16.13-14+16

Es ist hierbei vollkommen unerheblich, ob jemand die Bibel gelesen hat, daran glaubt, oder diese für ein Märchenbuch hält. Wichtig ist zu verstehen, dass Generationen vor uns an die Worte Gottes geglaubt haben und sich entsprechend vorbereitet haben.

Und er trieb den Menschen hinaus und ließ lagern vor dem Garten Eden die Cherubim mit dem flammenden, blitzenden Schwert, zu bewachen den Weg zu dem Baum des Lebens. Genesis 3.24

SHAEF ist ebenfalls für Israel zuständig. Jerusalem ist die Hauptstadt Israels und wird der Ort sein, wo der Baum des Lebens aus dem Paradies stehen wird.

Ich bin das A und das O, der Erste und der Letzte, der Anfang und das Ende. Selig sind, die ihre Kleider waschen, dass sie Zugang haben zum Baum des Lebens und zu den Toren hineingehen in die Stadt. Draußen sind die Hunde und die Zauberer und die Hurer und die Mörder und die Götzendiener und alle, die die Lüge lieben und tun. Offenbarung 22.13-15

Nachdem Deutschland nun 72 Jahre besetzt ist und die wesentlichen Kriege schon stattgefunden haben, wollen wir uns kurz ein Bild des oben genannten Drachens und des Tieres aus Offenbarung 16 anschauen:

Als Mussolini dem Papst ein Königreich gab, erfüllte sich der erste Teil von Offenbarung 13.

Und der Drache gab ihm seine Kraft und seinen Thron und große Macht. Und ich sah eines seiner Häupter, als wäre es tödlich verwundet, und seine tödliche Wunde wurde heil. Und die ganze Erde wunderte sich über das Tier, Off. 13.2-3

Für 59 Jahre saß der Papst „im Dunkeln“, vollkommen isoliert und eingeschlossen in seiner Enklave im Herzen von Rom. Der Drache ist die Faschistische Regierung, das Tier der Papst selbst. Dem Papst wurde die Macht gegeben..!

Und es wurde ihm gegeben, zu kämpfen mit den Heiligen und sie zu überwinden (Holocaust); und es wurde ihm gegeben Macht über alle Stämme und Völker und Sprachen und Nationen. Off. 13.7

Mit Obama beginnt der zweite Teil von Offenbarung 13, wozu Papst Franziskus passend zum 13.3.13 in sein Amt gewählt wurde.

Und ich sah ein zweites Tier aufsteigen aus der Erde; das hatte zwei Hörner wie ein Lamm und redete wie ein Drache. und es verführt, die auf Erden wohnen, durch die Zeichen, die zu tun vor den Augen des Tieres ihm Macht gegeben ist; und sagt denen, die auf Erden wohnen, dass sie ein Bild machen sollen dem Tier, das die Wunde vom Schwert hatte und lebendig geworden war. Und es wurde ihm gegeben, Geist zu verleihen dem Bild des Tieres, damit das Bild des Tieres reden und machen könne, dass alle, die das Bild des Tieres nicht anbeteten, getötet würden. Off. 13.11+14-15

Und das Tier, das gewesen ist und jetzt nicht ist, das ist der achte und ist einer von den sieben und fährt in die Verdammnis. Offenbarung 17.11

Josef Ratzinger ist der 7. König, Mario Bergoglio der 8. König. Über 8 Jahre nun gibt es 2 Päpste, was historisch einmalig ist, besonders im Hinblick auf ein wiederauferstandenes Jerusalem und einen jüdischen Staat Israel.

Und es werden auf allen großen Bergen und auf allen hohen Hügeln Wasserbäche und Ströme fließen zur Zeit der großen Schlacht, wenn die Türme fallen werden. Jesaja 30.25

11 Jahre nach der ersten New World Order Rede fallen die Türme in New York und es erfolgen die ersten Einschnitte in die Gott gegebenen Freiheitsrechte durch den Patriots Act. Wir finden den Ablauf der Ereignisse auch im Buch Daniel Kapitel 8

 

Und aus einem von ihnen wuchs ein kleines Horn; das wurde sehr groß (OBAMA) nach Süden, nach Osten und nach dem herrlichen Land (Israel) hin. Und es wuchs bis an das Heer des Himmels und warf einige von dem Heer und von den Sternen zur Erde und zertrat sie. Ja, es wuchs bis zum Fürsten des Heeres und nahm ihm das tägliche Opfer weg und verwüstete die Wohnung seines Heiligtums (Tempel Berg). Und es wurde ein frevelhaftes Opfer an die Stelle des täglichen Opfers eingesetzt, und das Horn warf die Wahrheit zu Boden (FAKE NEWS). Und was es tat, gelang ihm. Ich hörte aber einen Heiligen reden, und ein anderer Heiliger sprach zu dem, der da redete: Wie lange gilt dies Gesicht vom täglichen Opfer, vom verwüstenden Frevel und dass Heiligtum und Heer ausgeliefert und zertreten werden? Und er antwortete mir: Bis 2300 Abende und Morgen vergangen sind; dann wird das Heiligtum (Tempel) wieder sein Recht erhalten. Daniel 8.9-14

 

Am 26.5.2014 besuchte der Papst den Tempelberg und setzte sich in das Heiligtum.

Vom Besuch des Tieres auf dem Tempelberg bis zum 19. Jahrestag von 9/11 sind es 2300 Tage, was ebenfalls den Abschluss von 30 Jahren New World Order Rede von George W. Bush bedeutet.

Nur vier Tage später am 15.9.2020 wird von Donald Trump der Abraham Accord vor dem Weißen Haus unterzeichnet, der schon am Tag 1290, 6.12.2017 Jerusalem zur Hauptstadt Israel erklärte.

Und von der Zeit an, da das tägliche Opfer abgeschafft und das Gräuelbild der Verwüstung aufgestellt wird, sind 1290 Tage. Daniel 12.11

Am 23. September 2017 fand das in Offenbarung 12.1 erwähnte Sternbild statt.

Und es erschien ein großes Zeichen im Himmel: eine Frau, mit der Sonne bekleidet, und der Mond unter ihren Füßen und auf ihrem Haupt eine Krone von zwölf Sternen.

Und sie gebar einen Sohn, einen Knaben, der alle Völker weiden sollte mit eisernem Stabe. Und ihr Kind wurde entrückt zu Gott und seinem Thron. Und die Frau entfloh in die Wüste, wo sie einen Ort hatte, bereitet von Gott, dass sie dort ernährt werde 1260 Tage. Offenbarung 12.5-6

Am 6.3.2021 besuchte der Papst Ur, die Stadt Abrahams.

Nun sind die Verheißungen Abraham zugesagt und seinem Nachkommen. Es heißt nicht: »und den Nachkommen«, als wären viele gemeint, sondern es gilt einem: »und deinem Nachkommen« (1. Mose 22,18), welcher ist Christus. Galater 3.16

Nachdem Gott vorzeiten vielfach und auf vielerlei Weise geredet hat zu den Vätern durch die Propheten, hat er zuletzt in diesen Tagen zu uns geredet durch den Sohn, den er eingesetzt hat zum Erben über alles, durch den er auch die Welten gemacht hat. Hebräer 1.1-2

Aus Kath.net

In der slowakischen Hauptstadt Bratislava fand dieser Tage das GLOBSEC-Sicherheitsforum unter dem Motto „Rebuild the World Back Better“ statt. Zu diesem Anlass sandte Papst Franziskus eine Videobotschaft, in der er erneut Notwendigkeiten für einen Wiederaufbau der Welt nach der COVID-19-Pandemie abzeichnete. Er tat dies in einem Dreischritt und orientierte sich an drei Elementen: SehenUrteilenHandeln.

zum Handeln

Jedes Handeln braucht eine Vision, eine Vision, die umfassend und hoffnungsvoll ist: eine Vision wie die des biblischen Propheten Jesaja, der sah, wie Schwerter zu Pflugscharen und Lanzen zu Winzermessern umgeschmiedet wurden (vgl. Jes 2,4). Für die Entwicklung aller zu handeln, bedeutet, ein Werk der Umkehr zu vollbringen. Es bedeutet vor allem, Entscheidungen zu treffen, die den Tod in Leben, die Waffen in Nahrung verwandeln.

 

„Build Back Better“ ist das Motto der Sozialisten, die Mario Bergoglio die Macht gaben. Man erinnere sich.. Joe Biden war Vize Präsident unter Barack Obama. Ausserdem ist Joe Biden wie auch Adolf Hitler und Benito Mussolini Römisch-Katholisch.

Auch auf dem G7 Treffen ist Build Back Better das Motto.

Rechts der Katholik Biden, links die Vertretung des besetzen Deutschlands aka „Mutti“, neben dem Jesuiten ausgebildeten Macron (ehemaliger Rothschild Mitarbeiter) und Zentral die deutschstämmige Queen, die nicht nur vom Papst abhängt, sondern auch die Finanzberatung von Rothschild bekommt. In der hinteren Reihe Mario Draghi, der aus der Päpstlichen Akademie direkt ins Ministeramt Italiens gehieft wurde. Nicht zu vergessen ist Flintenuschi, die EU Kommissionspräsidentin von der Organisation wurde, die einst Guy De Rothschild aus der Taufe hob.

 

Kann jetzt jeder SEHEN und URTEILEN?

Und viele Völker werden hingehen und sagen: »Kommt, lasst uns hinaufziehen zum Berg des HERRN, zum Haus des Gottes Jakobs, damit er uns belehre über seine Wege und wir auf seinen Pfaden wandeln!« Denn von Zion wird das Gesetz (Torah) ausgehen und das Wort des HERRN von Jerusalem. Und er wird Recht sprechen zwischen den Heiden und viele Völker zurechtweisen, sodass sie ihre Schwerter zu Pflugscharen schmieden werden und ihre Speere zu Rebmessern; kein Volk wird gegen das andere das Schwert erheben, und sie werden den Krieg nicht mehr erlernen. Jesaja 2.3-4

Um die Schwert zu Pflugscharen umzuschmieden benötigt es denjenigen der die „Torah aus Zion“ und das „Wort aus Jerusalem“ herausgegeben hat, namentlich den Priester nach der Ordnung Melchizedek, der sich seit dem 25.5.2015 um nichts anderes bemüht, als diesen Frieden herbeizuführen und dafür die Legitimation in englischer Sprache am 10.9.2018 an David De Rothschild geschickt hatte.

Mein Statement damals wie heute lautet.. Jesus kommt nicht mehr zurück nach Jerusalem, sondern Ulf Diebel als „Ephraim“.

In diesem Schreiben an David De Rothschild legten wir auch eine Forderung an Richard Grenell bei und forderten die Armee an, um uns in Harsewinkel zur Seite zu stehen.

 

Die SHAEF Fahne hängt seit April 2019. Es wurden 5000 Truppen angefordert und dank Donald Trump sind dann 25.000 gekommen.

Wie wir in unserem Endgericht der Apokalypse eindeutig nachweisen konnten ist die BRD nichts weiter als eine marode Firma, mit einer grottenschlechten Geschäftsführung und einer Masse von unterbelichtetem Personal mit Ausweis in Wohn Haft.

 

Die Deutschen wurden im wahrsten Sinne des Wortes Verschachert, was erst beendet ist, wenn Rom, die alte Hure Babylon fällt. Es war Rom, was alle Menschen besitzt und damit handelte, wie wir aus Offenbarung 18 herauslesen können.

Und die Kaufleute auf Erden werden weinen und Leid tragen um sie, weil ihre Ware niemand mehr kaufen wird: Ware aus Gold und Silber und Edelsteinen und Perlen und feinem Leinen und Purpur und Seide und Scharlach und allerlei wohlriechendem Holz und allerlei Gerät aus Elfenbein und allerlei Gerät aus kostbarstem Holz und Erz und Eisen und Marmor und Zimt und Balsam und Räucherwerk und Myrrhe und Weihrauch und Wein und Öl und feines Mehl und Weizen und Vieh und Schafe und Pferde und Wagen und Sklaven und Seelen von Menschen. Offenbarung 18.11-13

Ohne die Kirche im Sozialismus wäre dies niemals möglich gewesen.

Ein letzter Schritt fehlt…

 

Die Rückkehr des erstgeborenen aus den Toten und treuen Zeugen nach Jerusalem, um die Offenbarung abzuschließen und das Erbe anzutreten. Die in Jerusalem warten schon…

Bei Verständnisfragen, bitte an Rabbi Avraham Feld von Kolhator wenden, oder sich direkt auf Zion5777.com als Miterbe anmelden.

 
 
 
 
 
 
 

Bitte unterstützen Sie unsere Freie- und unabhängige Medienarbeit
https://outoftheboxmedia.tv/unterstuetzung/

Das könnte interessant sein

Was ist Satanismus? Wo beginnt er und wo hört dieser auf?

Werbung
    Lieber Denkbrief-Leser, liebe Denkbrief-Les...

Werbung