Diesmal beleuchten wir das Thema in 3 Blöcken, ein Musterbeispiel für die eindeutigen Botschaften in Videos, Filmen, oder auch Musikvideos.

 

Teil.1

 

“Komiker” schockt mit widerlichem “Sketch”!

Hollywood als Spiegelbild der Pädokriminalität!

Dieses Video ist für Kinder, Jugendliche & labile Erwachsene NICHT geeignet!

Kinder haben keine Lobby. Das sage ich mit wenigen anderen immer und immer wieder!

Pädokriminalität ist weiter in unserer Gesellschaft verbreitet, als allgemein angenommen.

Vor allem auch in Film und Fernsehen.

Sogar bei eigentlich “harmlosen” TV-Sketchen wird genau das sehr perfide dargestellt.

Die Propagierung von Pädokriminalität im Gewand von Satire oder Comedy, die auf diese Art und Weise “hoffähig” gemacht wird.

So zumindest sehe ich das.

Das ist noch subtiler. Und somit noch verwerflicher, sind doch oftmals auch Kinder Zuschauer von solchen.

Erwachsene lachen darüber, die meisten ohne überhaupt eine Ahnung über die wahren Hintergründe zu haben.

Nachfolgend möchte ich ein Beispiel dafür benennen und mit Screenshots und Video belegen.

John William „Will“ Ferrell ist ein US Amerikanischer Filmschauspieler und Film- und Fernsehproduzent.

Laut amerikanischem Forbes Magazine gehörte er zeitweise zu den am besten verdienenden männlichen Schauspielern in Hollywood.

Zwischen Juni 2007 und Juni 2008 erhielt er Gagen in Höhe von 31 Mio. US-Dollar und rangierte damit hinter Will Smith, Johnny Depp, Eddie Murphy, Mike Myers, Leonardo DiCaprio, Bruce Willis, Ben Stiller, Adam Sandler und Nicolas Cage auf Platz 10!!!.

Originalquelle: Johnson, Wesley: Hollywood’s Top Earners. Press Association Newsfile, 23. Juli 2008

Und das, obwohl Will Ferrell einst mit einem zutiefst beunruhigenden „Comedy-Sketch“  für Furore sorgte. 

Der “Sketch” trägt den Titel: “Original Child Clown Outlet”:

In dieser sogenannten AdultSwim-Komödie ist Will Ferrell der Besitzer eines „Kinderclown-Outlets“, in dem er Clownkinder an Erwachsene vermietet.

Ferrell scherzt über die “Belästigungen” durch die Erwachsenen, während die Kinder weinen.

Es wird dazu aufgefordert, nicht die Clowns (also die Kinder) “anzufassen”, sondern diese fassen die Erwachsenen an:

Doch meiner Meinung nach ist das alles andere als ein „Comedy-Sketch“, sondern eine Enthüllung der wahren Natur von Hollywood und ihren Verantwortlichen. Aufgezeigt durch die Hintertür.

Nur die “Wissenden” wissen das.

So sagt Ferrell beispielsweise, dass die Kinder “sein Same” wären, während einige in Käfigen gehalten werden.

Will Ferrells Comedy-Sketch über Kinderhandel ist widerlich (Video)

Die Clowns (Kinder) sollen nicht “gefüttert werden:

Die Aufforderung: “Miete (die Kinder) von den Besten”:

Dann schlägt Ferrell weinende Clowns mit einem Hammer und mit der Faust. Einen schlägt er sogar tot:

Irgendwann hält Ferrell ein echtes weinendes Baby in der Hand und sagt: “Ich habe es gemacht, es ist frisch!”

Will Ferrells Comedy-Sketch über Kinderhandel ist widerlich (Video)

Hier das ganze widerliche Video, das natürlich auf YouTube angesehen werden kann, obwohl ansonsten kritische Beiträge zur Pädophilie verbannt werden, wie ich selbst erfahren musste:

TEIL.2

WIE VERHÄLT MAN SICH RICHTIG WENN MAN ZEUGE EINES MISSBRAUCHES WERDEN SOLLTE?

Es kann jeden von uns und überall treffen – an der Bushaltestelle, in der U-Bahn, auf offener Straße, in einem Einkaufszentrum oder sonst wo.

In aller Öffentlichkeit werden Menschen bedroht, bedroht oder angegriffen. Kommt man selbst in eine solche Situation, ist man heilfroh, wenn einem jemand beisteht.

Deshalb gilt: Werden Sie selbst Zeuge einer Gewalttat, sollten Sie Zivilcourage zeigen, um einem Opfer zu helfen.

Dazu gehört natürlich auch der Eigenschutz und die Fähigkeit, die eigene Angst zu überwinden und einzuschreiten, wenn andere in Gefahr sind!

Wie Sie Opfern von Gewalttaten richtig beistehen

Seien Sie stets auf eine solche Situation vorbereitet und überlegen Sie sich vorher, wie Sie reagieren.

Bleiben Sie ruhig. Lassen Sie sich keineswegs von Ihren Gefühlen (Angst, Wut oder Ärger) ablenken und leiten.

 

Handeln Sie sofort, wenn Sie jemanden in Not sehen.

Je länger Sie zögern, umso schwieriger wird es für Sie, einzugreifen.

Machen Sie laut und bestimmt klar, dass Sie soeben die Polizei gerufen haben. Damit verunsichern Sie den oder die Täter, wenn er/sie noch beim Opfer sind. Gleichzeitig erregen Sie Aufmerksamkeit in der näheren Umgebung.

Spielen Sie niemals den Helden

Nehmen Sie Blickkontakt zum Opfer auf, um dessen Angst zu vermindern.

Sprechen Sie es direkt an, dass Sie ihm helfen wollen!

Fassen Sie den Täter nie an, um eine endgültige Eskalation zu vermeiden! Außer, wenn Sie mit anderen Helfern in der Überzahl sind und Gefahr in Verzug droht.

Spielen Sie keinesfalls den Helden (Sie sind nicht Bruce Lee!), denn sonst begeben Sie sich nur selbst in Gefahr. Vor allem wenn es sich um mehrere oder bewaffnete Schläger handelt. Lassen Sie sich auch nicht provozieren.

Andere zur Hilfe animieren

Sprechen Sie stattdessen gezielt andere Personen in der näheren Umgebung an.

Beispielsweise: „Sie, in der schwarzen Jacke, bitte helfen Sie mir!“

Reden Sie dabei laut und selbstbewusst. Das ermutigt zum Einschreiten.

In der Bahn können Sie im Ernstfall die Notbremse ziehen und den Schaffner herbeirufen.

Im Bus den Fahrer alarmieren.

Auf der Straße schreien Sie am besten laut „Feuer!“ Ein kleiner Trick, auf den wirklich jeder reagiert!

Informieren Sie sofort die Polizei und einen Rettungsdienst, wenn das Opfer verletzt ist.

Leisten Sie notfalls unverzüglich Erste Hilfe!

Vorsicht vor einem flüchtigen Täter

Flüchtet der Täter, dann halten Sie ihn nicht auf, stellen Sie sich ihm nicht in den Weg und versuchen Sie ihn nicht festzuhalten.

Denn dieser kann bewaffnet sein und Ihnen schwere Verletzungen zufügen oder Sie gar töten!

Merken Sie sich stattdessen sein Gesicht, die Kleidung und den Fluchtweg. Erstatten Sie bei der Polizei Anzeige und stellen Sie sich als Zeuge zur Verfügung.

Beherzigen Sie diese Tipps, dann zeigen Sie wahrlich Zivilcourage und stehen Opfern von Gewalttaten richtig bei!

Sollten Sie selbst Opfer von Gewalt, oder gar Missbrauch sein, können Sie sich jederzeit bei uns melden! Wir behandeln jeden Kontakt diskret und können aufgrund unserer jahrelangen Erfahrungen und Arbeit in diesem Themenbereich, Ihnen mit hoher Wahrscheinlichkeit zumindest einen seriösen und mit diesem Thema bestens vertrauten Kontakt vermitteln.

TEIL.3

“Out of Shadows” ist gewiss keine gewöhnliche Dokumentation. Zum einen, weil sie völlig unabhängig finanziert wurde und zum anderen, weil sie die Maske lüftet, wie die Mainstream-Medien und Hollywood die Massen manipulieren und kontrollieren, indem sie ihre Propaganda über deren Inhalte verbreiten. Oder anders ausgedrückt: wie sie Gehirnwäsche betreiben, um das Denken zu verändern.Das sagt nicht ein kruder Verschwörungstheoretiker, sondern u.a. Kevin Shipp, CIA-Whistleblower sowie einige Hollywood-Insider. Ich habe diesen Film nun als Erste HD Version auf Deutsch aufgearbeitet!

So erfährt der Zuschauer in “Out of Shadows” unter anderem:

  • Wie die Kontrolle der Massenmedien durch die Eliten funktioniert!

  • Wie Hollywood psychologische Kriegsführung einsetzt!

  • Wie der James Bond-Erfinder von der CIA eingespannt wurde!

  • Wie die CIA überhaupt in Hollywood involviert ist!

  • Alles über die Geheimdienstoperationen MOCKINGBIRD und PAPERCLIP!

  • Wie der Okkultismus der Nazis in die USA kam!

  • Was hinter dem US-Regierungsprogramm MK-ULTRA steckt!

  • Was hinter dem Begriff “Verschwörungstheorie” steckt und wie und warum die CIA diesen erst erfunden hat!

  • Wie Trauma basierte Gedankenkontrolle funktionieren!

  • Wie menschliche Versuchspersonen mit Elektroschocks “behandelt”/gefoltert wurden!

  • Unfassbares über Satanismus, Nazis und Pädophilie in Hollywood!

Die Doku ist unter anderem mit Originalaufnahmen und Dokumenten aufbereitet worden.

Der einstige US-Präsident Donald Trump wusste von alldem. Wie der letzte Präsidentschaftswahlkampf ausging, in dem alles unternommen wurde, um ihn zu diskreditieren und letztlich auch verlor, ist zeitgeschichtlich belegt.

Wenn Sie die Doku “Out of Shadows” gesehen haben, dann wissen Sie, weshalb YouTube diesen Film auf fast allen Kanälen gelöscht hat!

Hier ein Interview mit dem Produzenten und Regisseur des Films:

Und hier noch ein “Behind The Scenes” Special:

Sollte dieser letzte von mir entdeckte YT-Upload ebenso zensiert werden, können Sie die Dokumentation “Out of Shadows” u.a auch auf unserer Seite in einer von uns in FullHD überarbeiteten Version, sehen!

HIER NOCH EINE STRASSÈNUMFRAGE ZU DIESEM THEMA:

Weitere Doku-Empfehlungen:

 

 

 

 

BÜCHERTIPPS ZU DIESER THEMATIK!

BÜCHERTIPP: Guido Grandt – Hardcore Kinder Satanismus: “Dieses Buch wird Deutschland schockieren!” / Eigenverlag

BÜCHERTIPP: Robin De Ruiter – Natalie / Eigenverlag

BÜCHERTIPP: Nikolas Pravda – Der Hollywood Code / Eigenverlag

[xyz-ihs snippet=”1″]

PAYPAL UNTERSTÜTZUNG
Other Amount:

Bitte unterstützen Sie unsere Freie- und unabhängige Medienarbeit
https://outoftheboxmedia.tv/unterstuetzung/

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

BLACKROCK – Die Mächtigste Schattenbank der Welt + George Soros kritisiert BlackRock wegen China-Investments

[the_ad_...

By MCM

Freier Journalist, Video-Reporter, Mediengestalter, DJ & Musiker,