Demo Wien 31.1..2021 ++ Polizeigewalt und Druck ++ Interviews, Resumee und Tränengas-Video!

Werbung

(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});
(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Am 31.1.2021 fand ab 13Uhr wieder eine DEMO FÜR “FRIEDEN, FREIHEIT UND GRUNDRECHTE” bzw gegen die Corona-Maßnahmen statt. Wie anfangs angekündigt zeigte sich die Polizei seit dem Tausch des Einsatzleiters nicht immer von ihrer besten Seite. Allerdings konnte der friedliche Demo-Zug gegen 16Uhr dann doch bis jetzt um den Ring ziehen, doch das was davor stattfand, haben wir wieder best möglichst für dokumentiert.

Werbung
dW5kZWZpbmVk

Leider musste ich meinen Hund mitnehmen was ich nicht wollte, aber niemanden fand um auf meine Kleine, aufzupassen und alleine im neuen zu hause hätte sie mir 5 Stunden das Haus zusammen geweint und gebellt. Also musste ich sie notgedrungen mitnehmen.

Hier nun Bilder vom Pfefferspray-Einsatz gegen meine Person!:

Unterstützen Sie unsere Freie- und unabhängige Medienarbeit:
https://outoftheboxmedia.tv/unterstuetzung/

Das könnte interessant sein

Ein Gespräch über Reformation innerhalb der Freimaurerei?! Wie beschädigt ist die “Ehrenwerte Bruderschaft” wirklich?

[the_ad_...

Das Wort zum Tage ++ Frank und Reich

Werbung
Das Wort zum Tage ++ Frank und Reich Das Politik-Satire-Ma...
Das Wort zum Tage ++ Die Offene Psychiatrie

Werbung
  Das Wort zum Tage ++ Die Offene Psychiatrie  ...