Pädos auf Younow??

Eine Webseite sorgt aktuell im Internet für Aufruhr in dem sie angibt mutmaßliche Pädophilie auf diversen Internetseiten ausfindig gemacht zu haben. Aus Datenschutzgründen haben wir die Klarnamen nicht zur Gänze ausgeschrieben und diese Seite zwecks Überprüfung der Polizei, bekannt gegebenen.

Nachfolgend die Angaben der Autoren:

Pädophile auf Younow – die Enthüllungsseite zum Pädoring TangoTangoCrew

Angeblich offizielle Webadressen:
www.tango-crew.com oder www.tangotangocrew.ru
(Achtung Fälschung im Netz, siehe ganz unten)

English summary: This investigation website provides information about a group of Swiss and German pedophiles, who use the streaming platform Younow and other social media to connect to children and to meet them in real life. Our mission is to prevent children getting abused from such pedophiles.

YouNow ist eine Streamingplattform im Internet, auf der auch Kinder und Jugendliche streamen können. Das haben viele Pädophile mitbekommen, weswegen Younow inzwischen ein Tummelplatz für Erwachsene ist, die sich Jugendlichen nähern wollen. Schon Anfang 2015 machte Younow in Deutschland in Presseberichten Schlagzeilen, weil sich Pedos an Kinder heranmachten. Viele dieser Erwachsenen kamen aus der sog. TangoTangoCrew, einer losen Gemeinschaft um dem Schweizer Peter L., der sich auf Younow und sozialen Netzwerken Tangotango bzw. Peter Tango L. nennt.

Peter Locher, Pädo, Oberterzen Walensee Schweiz

Pädophile wie Peter L. reißen in Younow Kinder auf

Hier decken wir den Skandal um Peter L. Pädomafia auf und nennen Fakten und Namen. Die führenden Köpfe sind neben Tangotango selbst die zwei Deutschen Atom und Tobias T., daneben viele weitere mit ihnen befreundete pädophile Männer. Im Tango-Atom-Tiedecke-Netzwerk sind mindestens 30-50 Pädophile vernetzt. Wir können hier nur einige Beispiele nennen und werden natürlich weiter recherchieren und berichten! Da die pädophile Tangotangocrew dem Betreiber der Seite http://tango-crew.com/ angeblich Mord- und Körperverletungsdrohungen androht und versucht, Kritiker mit gefälschten Anschuldigungen zum Schweigen zu bringen, muss diese Seite anonym bleiben. Die Vorwürfe sind jedoch alle wahr und können im Internet selbst überprüft werden!

Tangotangocrew Info Infos über die Tangotangocrew

 Tipps für Kinder und Jugendliche

 News zur Tangocrew

Pädophile der Tangotangocrew

Hier einige (aber längst nicht alle) Pädos aus der Tangocrew:

Tangotango (Peter L., Chef der „Tangotango-Crew“)
Atom (Tangos Stellvertreter)
Tobias T. („Pätobi“)
Simon S. („Sabbersimon“)
Andre F.
Frank H. B.
Michael W.
Thomas G.
Thomas K.
Fynn M. (fynn_ddt)
Johannes M. (Weizengut)
Thorsten D.
Sven (SvenHD)
Spock
Anlue
Lars R.
Danilo (DaBl)
+ Freundeskreis wie J. (Jan L.) oder Peter F. (dieFalags)

Jungen der Tangotangocrew

Tommy H. (Homotommy)
Lucas K. (Pizza-Lukas)
Max B. (Gaymax)
Kenneth-Dean F. (EinKenny)
Kilian L.
Jan W
. (früher Jan.M., jetzt Jan_xd)
Gweni S.

Liste verdächtiger Useraccounts auf Younow

Sonstige verdächtige User auf Younow, die immer bei Kindern zu finden sind:

Pädos Verdächtige Younow-Benutzer

Erreichbarkeit unserer Webseite

Die Pädomafia versuchte in der Vergangenheit über ihren Hacker Atom, mit kriminellen illegalen DDoS-Attacken unsere Webseite lahmzulegen. Atom fälscht zur Desinformatin auch unsere Seite. Wir sind im normalen Internet ausschließlich unter

http://tango-crew.com    
http://tangotangocrew.ru 
(Ausweichdomain)

erreichbar (beide Adressen bookmarken).

Sollten Sie weitere Infos besitzen können Sie diese mir, oder auch der Polizei, bekannt geben!

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

Bob Dylan wegen angeblichen sexuellen Missbrauchs aus dem Jahr 1965 angeklagt!? 

[the_a...

Julie Browns Epstein-Buch verbirgt die Wahrheit? – Gastbeitrag

[the_a...

By MCM

Freier Journalist, Video-Reporter, Mediengestalter, DJ & Musiker,

One thought on “Younow Pädoskandal – die TangoTangoCrew“??”

Comments are closed.