Oliver Nevermind hat mit seinem Blogartikel welcher auch auf unsererer Webseite mehr als 250x geteilt wurde, großes Interessse hervorgerufen. Grund mit ihm mal ausführlicher über all die Fakten, Indizien und Fragenzeichen zu dieser schwer verdaulichen Thematik, zusprechen. PS. Leider wurde unsere Webseite gestern nach einem Artikel gehacked und liegt seither down. Wir arbeiten daran die Seite als bald wieder on zu bekommen, leider benötigen wir hierfür Zeit und einen Profi. Wer uns mit einem Kauf im Spreadshirtshop unterstützen möchte kann dies mit den Links in der Videobeschreibung bzw direkt auf der Spreadshirtseite machen. Weiters ist mir mein Laptop abgeraucht auf dem alle Daten waren und da ich seit 20 Jahren macuser bin und meine Backups nur auf macs funktionieren stelle ich Frage on jemand ein gebrauchtes MacBook Pro (nicht älter als 3 Jahre) hat das er zufällig nicht mehr benötigt und abzugeben hätte. Wer uns auch diesbezüglich unterstützen kann und möchte, obwohl unsere Seite down ist ist der Spreadshirtshop noch aktiv, die Links findet Ihr in der Videobescheibung, Danke Euer Manuel

Quellen: https://olivernevermind.wordpress.com… Olivers-Emailsdresse und Bitchute-Kanal: oliver.nevermind@web.de

Das könnte interessant sein Powered by AdWol Online Werbung

BLACKROCK – Die Mächtigste Schattenbank der Welt + George Soros kritisiert BlackRock wegen China-Investments

[the_ad id="12483...

By MCM

Freier Journalist, Video-Reporter, Mediengestalter, DJ & Musiker,

One thought on “Dutroux, Pizzagate und der Tiefe Sumpf – mit Oliver Nevermind und Manuel”

Comments are closed.